Ein Mann besuchte mit seiner Tochter einen Jahrmarkt. Sie fragte ihn mit weit aufgerissenen Augen: “Papa – kaufst du mir bitte so eine riesengroße Zuckerwatte?” Der Verkäufer überreichte der Tochter die aufgebauschte glitzernde Masse mit den Worten: “Na, ob das nicht zu viel ist für die junge Lady?” Sie antwortete schlagfertig: “Natürlich nicht. Ich bin von innen viel größer als von außen!”

Genau das ist Charakter. Er zeigt wie groß du von innen bist. Der Charakter eines Leiters wird definiert als das – wer und was – du bist, wenn dich niemand sieht.

Charakter zu zeigen bedeutet manchmal, das Richtige zu tun, auch wenn es schmerzlich ist. Es bedeutet sich manchmal für eine Sache zu entscheiden die deinen Werten entspricht, auch wenn sie dir weniger Gewinn einbringt.

Über David den erfolgreichen israelitischen König wird folgendes ausgesagt:

“David regierte mit aufrichtigem Herzen (Charakter) und führte es mit kluger Hand (Kompetenz). Psalm 78,72

Dieser Satz drückt in einzigartiger Weise aus, in welchem Verhältnis Charakter und Kompetenz miteinander stehen sollen und dass beide in Kombination notwendig sind, nur, dass der Charakter der Fähigkeit zu leiten vorgeordnet ist.

Die größte Krise weltweit ist im Moment eine Führungskrise. Und die größte Krise von Führung ist eine Charakterkrise. Howard Hendricks

Wenn dem so ist, wie kann man dann seinen Charakter entwickeln?

Hier einmal beispielhaft eine Auflistung von Charakterzügen.

Dankbarkeit – Sanftmut – Ehrlichkeit – Vertrauenswürdigkeit – Transparenz – Selbstbeherrschung – Liebenswürdigkeit, Verletzbarkeit – Bestätigung – Feinfühligkeit – Demut – Geduld – Vergebungsbereitschaft – Mitgefühl – Zuverlässigkeit. 

  1. Bewerte auf einer Skala von 1-5 einmal wie diese Eigenschaften bei dir ausgeprägt sind.
  2. Wähle eine oder zwei Eigenschaften von denen du glaubst, dass Gott mit dir dran arbeiten möchte diese zu entwickeln.
  3. Schreibe auf, was du konkret tun möchtest um diese Eigenschaft in deinem Leben zu entwickeln.
  4. Suche dir eine Person, der du gegenüber Rechenschaft ablegen möchtest und die deinen Entwicklungsprozess begleitet

Für mich persönlich ist das Wichtigste in meiner Leiterschaft die Entwicklung meines Charakters. Das bedeutet, dass ich in der Öffentlichkeit dieselbe Persönlichkeit bin wie zu Hause, dass mir meine Familie genauso vertrauen kann wie Menschen in meinem Ministry.

Sei mehr besorgt um deinen Charakter als um deinen Ruf. Denn Charakter zeigt, wer du wirklich bist und dein Ruf nur das, was andere von dir denken, wer du bist. John Wooden

About The Author

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.