Ich habe viele Freunde. Zumindest sagt mir das mein Facebook Profil. Doch sind diese Freunde wirklich meine Freunde? Was macht einen guten Freund aus? Wie definiert man enge Freundschaft?

Ich bin davon überzeugt, dass du ihn daran erkennst, dass du ihn 2 Uhr nachts anrufen kannst und er für dich da ist und bereit ist mit dir zu sprechen, egal welche Dinge dich in dem Moment beschäftigen.

An 5 Merkmalen erkennst du ihn genau wie deine Hand 5 Finger hat.

Der gehobene Damen steht für ERMUTIGUNG

Der erhobene Zeigefinger für FEEDBACK

Der ausgestreckte Mittelfinger signalisiert RESPEKTLOSIGKEIT

Am Ringfinger trägt man den Ring als Zeichen des BUNDES

Mit dem kleinen Finger symbolisiert man das TELEFONZEICHEN

Einen 2 UHR MORGENS FREUND erkennst du daran:

  • Du wirst in seiner Gegenwart ermutigt.
  • Du erwartest von ihm ein ehrliches und direktes Feedback.
  • Du weisst, dass er Dich unter allen Umständen liebt.
  • Du gehst davon aus, dass alles privat bleibt, was Du ihm im Vertrauen erzählst.
  • Du rufst ihn um 2 Uhr morgens an und bekommst nicht das Gefühl, ihn zu stören.

Wenn das den 2 Uhr morgens Freund ausmacht, habe ich nicht viele. 

Und es ist normal, nur einen oder zwei davon zu haben.

Wir können noch einen Schritt weiter gehen und uns folgende Frage stellen.

Bin ich der 2 Uhr morgens Freund für jemanden?

Wenn ich der 2 Uhr morgens Freund bin…

  • Ich finde immer einen Weg, ihn zu ermutigen, wenn wir uns sehen.
  • Ich gebe ihm gerade heraus mein Feedback.
  • Ich werde ihn immer lieben, egal was er gerade getan hat.
  • Ich respektiere seine Privatsphäre und rede nie hinter seinem Rücken.
  • Ich fühle mich geehrt, wenn ich um 2 Uhr morgens einen Anruf von meinem Freund erhalte, der mich braucht. 

Kannst du dir vorstellen so ein Freund für jemand anderen zu werden?

 

 

 

About The Author

Leave a Reply

Your email address will not be published.