Gestern fragte mich ein junger Mann, ob ich ein Problem damit hätte älter zu werden. Ich konnte seine Frage mit einem Lächeln und ohne zu lügen mit einem klaren “nein” beantworten.

Aber was kann man dafür tun, dass man auch mit fortschreitendem Alter noch frisch bleibt. Hier sind 5 knackige Punkte mit denen man rechtzeitig anfangen sollte sie zu leben, um später keine Frischhaltefolie für seinen Geist zu brauchen

1. Umgib dich mit positiven Menschen, die dich anfeuern.

Du darfst entscheiden mit welchen Freunden du dich umgibst. Ich liebe es mich mit Menschen zu umgeben, die positiv sind und mich herausfordern. Sie heben meine Stimmung statt mich zu deprimieren, sie suchen nach Möglichkeiten statt sich über Probleme im Leben zu beklagen. Negative Menschen sehen in jeder Möglichkeit die Hindernisse. Positive Menschen sehen in jedem Hindernis eine Möglichkeit.

2. Lerne ständig etwas Neues

Henry Ford hat es meines Erachtens am Besten auf den Punkt gebracht: “Jeder, der aufhört zu lernen ist alt. Egal ob er 20 oder 80 ist.” Jeder der sich ständig weiterbildet bleibt jung. Mich hält es frisch mich mit Studenten über neueste Technik oder Social Media Trends zu unterhalten und diese anzuwenden.

3. Erfreue dich an den einfachen Dingen im Leben

Vergiss nie dich an den einfachen Dingen im Leben zu erfreuen. Eine Runde Skaten, joggen, spazieren. Ein Film, ein gutes Buch zu einem schlichten Glas Rotwein, was auch immer dir gut tut, plane es für heute Abend ein.

4. Lache so oft du nur kannst

Beginne deinen Tag mit einem Lachen oder alternativ mit einem gestellten breiten Grinsen vor dem Spiegel. Spätestens dann fängst du an zu herzhaft über dich selbst zu lachen. Das verändert nicht nur deine Stimmung sondern wirkt sich auch positiv auf deine Gesundheit aus. Es verringert Spannungen, verändert deine Einstellung und setzt sogar körpereigene Schmerzmittel frei.

5. Halte dich fitt

Der menschliche Körper ist die einzige Maschine die schneller verschleißt wenn sie nicht benutzt wird. Ein paar Liegestütze in der Küche, Klimmzüge am nächsten Ast und ein kurzer Sprint zum Bus oder hochfrequentes Pedallieren auf dem Fahrrad im leichtesten Gang sind ein guter Anfang. Das macht nicht nur Spaß sondern hält auch fitt.

Ja du hast Recht. Alles nichts Neues, was ich da eben geschrieben habe, aber wenn es nicht neu ist, wann hast du es das letzte Mal gemacht? Ich weiß, dass dein Tag heut recht voll gepackt ist. Deshalb picke dir am Besten jetzt gleich eine Sache raus, die du heute auf jeden Fall noch umsetzen möchtest oder fange auf der Stelle an einfach mal schallend laut zu lachen.

 

About The Author

Leave a Reply

Your email address will not be published.